Protokoll der Vorstandssitzung

Protokoll der Vorstandssitzung vom 06.06.2016

Vorstandssitzung Mo 06.06.2016, 19.26 h im Inti.

Genehmigtes Protokoll.

Eröffnung

19.26 h Daniel eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden.
Protokoll: Francisco
Anwesend: Vorstand ohne (entschuldigt) Matthias und Niels (Niels kommt später), plus 3 Gäste.

Die beiden letzten Protokolle sollen über das Ticketsystem genehmigt werden. Daniel hat das Protokoll noch nicht online gestellt.

Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder

Daniel: Facebook-Seite betreut, Pressemitteilungen auf Facebook gestellt. Telnahme an einer Veranstaltung der Grünen Jugend zur Kennzeichnung der Polizei.
Angefangen, im Piratenwiki die Vorstandsseiten zu aktualisieren. Personen lassen sich nicht aktualisieren. Leute angeschrieben, die das wissen können, aber erfolglos. Die Pflege des Wikis ist im Grunde nicht möglich.

Angelo: Unterschriften gesammelt. Am Freitag 3.6. einen Termin organisiert, an dem zwei Vertreter des Vorstandes teilgenommen haben und über dessen Ergebnisse im nichtöffentlichen Teil berichtet werden wird.
Daran gearbeitet, das Wahlprogramm auf die Homepage zu bekommen, noch nicht ganz fertig.
Ticketsystem betreut.
Bei der Bundespartei eine Erkundigung bezüglich möglicher eigener Wahlplakate in Göttingen eingeholt.

Matthias (in Abwesenheit):
Einladung zur Vorstandssitzung ins Netz gestellt. Kommunikation mit der Stadtverwaltung in Hann. Münden, die Matthias angeschrieben haben, weil eine Unterschrift auf Guidos Antragsformular 12 fehlte. Die haben das Formular an Matthias geschickt, er hat es Francisco gegeben, der die fehlenden Angaben (Formalkram) nachgetragen und das Formular an die Verwaltung von Hann. Münden zurückgeschickt hat.

Frie: keine Tätigkeiten zu berichten.

Francisco: Pressearbeit.
PMs: Städtische Grünflächen (12.5.), Flüchtlingsunterkunft Siekhöhe (16.5.), Kreistagskandidaten (20.5.), Kundgebung gegen rechten Freundeskreis in Göttingen (20.5.), Protest gegen Polizeieinsatz (23.5.), Naturschutzbeauftragte (24.5.), Stadtwald Hann. Münden (24.5.), Medikamententests (25.5.), Badeverbot Baggersee (26.5.), Wettbewerbsergebnis Kunstquartier (2.6.).
Wahlunterlagen eingereicht in der Stadt (Stadtrat) und im Landkreis (Kreistag).
Flyer Wahlbereich 3 (Erich) in Druck gegeben.
Ampelaufkleber Grüne Welle fertiggestellt.
Termin mit Angelo am 3.6. in Northeim wahrgenommen.
Kontakt mit Dominic Steneberg (Junge Union), wegen einer möglichen gemeinsamen Eingabe an das Land, Revision NKomVG, dass bei der Zahl der notwendigen Unterschriften für Bürgerbegehren Göttingen als Großstadt gewertet werden soll und nur 5 % der Zahl der Wahlberechtigten notwendig sind. Göttingen hat nur 90.000 Wahlberechtigte, daher müssten im Normalfall weiterhin 10 % gesammelt werden. Die JU würde gemeinsam mit uns eine Eingabe an das Ministerium mitmachen. Dazu einen Entwurf im Wiki geschrieben.

Bericht Finanzen

Aktueller Kontostand:
Tagesgeldkonto: 1251,84 EUR
Girokonto: 2886,17 EUR
Barkasse: 51,35 EUR
Summe: 4189,36 EUR

Kassenbewegungen auf dem Girokonto:
500,00 EUR Wahlkampfunterstützung vom Landesverband wurden am 17.5. überwiesen
51,16 EUR am 17.5. bezahlt an die Ratsfraktion wegen Kosten für die Homepage
29,75 EUR am 25.5. für 250 Visitenkarten für Erich (Wahlkampf Grone)
52,87 EUR am 30.5. Druckkosten für einen A5-Flyer für den Wahlbereich 3 Grone.
Online-Kassenbuch wurde aktualisiert bis 03.06.2016.

Bericht Umlaufbeschlüsse

#29810 (NDS)
Flyerdruck für Erich Wahlbereich 3 Grone, Wahlkampf 2016
Angenommen mit 4-0-0 (OT=2)

#29893 (NDS)
Aufkleberdruck Grüne Welle Wahlkampf 2016
Angenommen mit 5-0-0 (OT=1)

Stand Kandidatenlisten-Einreichung

Die Wahlunterlagen für den Stadtrat sind vollständig eingereicht.
Die Wahlunterlagen für den Kreistag sind bei Frau Koniecki eingereicht worden, wobei eine Anlage (Wählbarkeitsbescheinigung) für Werner Gundelach fehlte. Frau Koniecki sagte zu, sich mit Werner direkt selbst in Verbindung zu setzen, und schickte dem Kreisverband eine schriftliche Bestätigung, dass die Unterlagen eingereicht wurden. Über Werners Anlage gab es seitdem keine Neuigkeiten.
Letzte Woche bei der Stadt Unterstützungsunterschriften zur Prüfung vorgelegt, davon wurden als bestätigt gewertet 13 für Weende, 1 für Geismar und 3 für Nikolausberg.

Nächste Aktivitäten Wahlkampf

Gestrichen, auf Stammtisch verschoben.

Termine

Mi 8.6. 14.00 h Zoologie Layoutgruppe Wahlplakate
Do 16.6. Bürgerfrühstück Weender Freibad
Fr 17.6. 16.00 h Ratssitzung

Schluss der Vorstandssitzung 20.42 h

Auf dem anschließenden Piratentreffen wurde eine in Vorbereitung befindliche Zeitungsanzeige ausgearbeitet.

0 Kommentare zu “Protokoll der Vorstandssitzung vom 06.06.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.