Presseschau

Pressemitteilung der BITKOM, hoher Bekanntheitsgrad für Piratenpartei

René hat ja schon in der Mailingliste darauf hingewiesen. Ich hab mir gedacht, ich nehme den Hinweis mal hier auf, damit uns der Link erhalten bleibt.
BITKOM hat eine Umfrage zu Internetthemen in der Politik in Auftrag gegeben und die Ergebnisse in einer Pressemitteilung veröffentlicht. Demnach kennen 70% der Bundesbürger die Piratenpartei. Na, soviele werden wohl auch Fernsehen konsumieren. Interessanter ist schon, dass der Bekanntheitsgrad relativ unabhängig vom Alter der Befragten ist.
Dass ein Verband von IT-Unternehmen fordert, dass Politiker einen IT-Führerschein machen, bevor sie sich zu Internetthemen äussern, verwundert dagegen kaum. Mit einer entsprechenden Frage haben sie sich dafür breiten Applaus gesichert. Aber mal ehrlich: hätten wir es nicht auch auf anderen Gebieten gern, dass Politiker Kompetenz erwerben, bevor sie sich äussern?
Piraten werden wohl der Meinung sein, dass man bis dahin ja schon mal auf die hören könnte, die bereits kompetent sind. Und das ist meiner Meinung nach die eigentliche Meldung: das Defizit in der Politik an Kompetenz in Internetfragen wird immerhin von 40% der Befragten wahrgenommen.

0 Kommentare zu “Pressemitteilung der BITKOM, hoher Bekanntheitsgrad für Piratenpartei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.