Pressemitteilung

PIRATEN werden kopiert

Mit einem geschickten Schachzug haben die Werbestrategen von RotGrün es kürzlich geschafft Ihre Parteien porminent auf den Seiten der Lokalpresse sowie in deren Internetauftritt zu platzieren.

Nach zahlreichen erfolgreichen Infoständen in 2011 mussten nun auch die PIRATEN Göttingen feststellen, dass ausgerechnet in der heißen Phase des Wahlkampfes große Teile der Infostände dreist kopiert werden.

Als Nutznießer des gelungenen Designs des PIRATEN-Infostands versucht die Göttinger CDU auf den Erfolgszug aufzuspringen und  besonders bei jungen Wählern zu landen.

Neben den orangen Luftballons fallen hier besonders die im trendigen orange-weissen Design gehaltenen Sonnenschirme ins Auge, welche die CDU den PIRATEN nachempfunden haben muss. Für manch einen scheinen beide Parteien dadurch zum verwechseln ähnlich. Erkennen Sie den Unterschied?. Die Spitze der Dreistigkeit besteht jedoch in der Verwendung des zu 100% identischen Kugelschreiber-Modells.

Die PIRATEN Göttingen fordern ob dieser unfairen Vorteilnahme und des unverschämten Vorgehens von der Göttinger CDU eine Unterlassungserklärung und prüfen eine Klage.

Darüber hinaus waren wir geradezu schockiert, wie ähnlich doch die Wahlplakate der Parteien sich zu denen der PIRATEN verhalten. Wie wir feststellen mussten stimmen sie in Größe, Form und meistens in beidem nahzu vollkommen überein. Auch hier prüfen wir selbstverständlich eine Klage.

 



4 Kommentare zu “PIRATEN werden kopiert

  1. Ich vermute zwar Ironie und Satire. Allein erkennen tue ich sie nicht.

  2. Dr. Zoidberg

    gelungen!

  3. Das ist einfach unglaublich! Was denkt er wer er ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.