Einladung PiratenPlanet Themenfelder Webseite

Piratenakademie: Irgendwas mit Piratentools.

Immer wieder werden piratesque Kreisvorstände gefragt: Lieber Kreisvorstand, die Piratepartei ist ja ganz toll. Aber diese ganzen Elektrodinge, da kommen wir nicht so richtig damit klar.
Logo der Bundes-IT der Piratenpartei
Logo der Bundes-IT der Piratenpartei
Ich weiss nicht, was andere piratige Kreisvorstände raten; wir bieten hierfür am Donnerstag, 19. Juli 2012 ab 19.00 Uhr eine Einführung in die piratigen Arbeitsmittel an.
Sie findet statt im Haus der Kulturen (Hagenweg 2e, 37081 Göttingen)
Je nach dem Wissensstand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen wir für längstens zwei Stunden die Themen Piratenpad, Liquid Feedback, Mumble, Soziale Netzwerke, Blogs und Microblogs durchdringen. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Piraten, die zwar in der Lage sind, einen Internetbrowser unfallfrei zu starten, sich jedoch bei den erwähnten Programmen / Anwendungen noch unsicher fühlen.
Wenn Du Dich  für eine Teilnahme interessierst, klicke bitte den Knopf [Diesen Beitrag vollständig lesen].
Es stehen 5 Rechner mit Internetverbindung zur Verfügung. Wenn Du einen mobilen Rechner mit autonomem Netzzugang hast (z.B. UMTS-Karte), kannst Du auf jeden Fall teilnehmen. Bringe alle Zugangsdaten mit, die Du von der Piratenpartei erhalten hat. Neben einem Token für das Liquid Feedback (Bund, Land) könnten das auch noch die Daten zum Zugang in das Forum, das Wiki oder das Piratenpad usw. sein.
Es folgt eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung zum Haus der Kulturen:
  • Du fährst direkt neben dem Zoll auf das Gelände der ehemaligen Heeresbäckerei, läßt Musa und Atelierhaus links liegen, über die Bahngleise hinüber, dann gleich links, scharfe Rechtskurve, letztes Gebäude auf der linken Seite. Das Haus der Kulturen ist auch  ausgeschildert. Im Haus dann auf die zweite Etage, dort erste Tür auf die man zugeht.
Das (noch nicht fertig gestellte) Pad zu den Inhalten der Veranstaltung findest Du hier:

Es ist möglich auf individuelle Fragen und Schwierigkeiten im Umgang mit den Programmen einzugehen. Wenn Du solche hast, bitte schreib‘ einen Kommentar zu diesem Beitrag mit einer möglichst aussagekräftigen Fehlerbeschreibung.

0 Kommentare zu “Piratenakademie: Irgendwas mit Piratentools.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.