Kommunalpolitik Göttingen Kreisverband PiratenPlanet

PIRATEN unterstützen Online-Petition des Göttinger Geschichtsvereins

Die am 20. Januar vom Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung verabschiedete Resolution an die Göttinger Verwaltungsspitze und Ratsmitglieder wird von der PIRATENPARTEI unterstützt.
Die Unterhaltung eines Museums und eines Stadtarchivs gehört zu den integralen Aufgaben jeder städtischen Gemeinschaft. Die Idee, die dafür notwendigen Beträge zu kürzen und zu glauben, dass für die geleistete Arbeit urplötzlich weniger Geld benötigt wird, ist nicht vermittelbar. Auch in der Vergangenheit wurde darauf geachtet, dass sowohl im Museum als auch im Stadtarchiv die Haushaltsmittel knapp bemessen waren.

Städtisches Museum am Ritterplan – Quelle Wikipedia CC BY-SA 3.0 – Sönke Rahn

Herr Steidl und Herr Lagerfeld sind international sehr erfolgreiche Unternehmer. Es verwundert, dass diese Ihre Pläne nicht realisieren können, ohne ein öffentliches Museum und ein Stadtarchiv als Finanzierungsquelle anzugreifen. Vergleichbare Prominente sind als Sponsoren und Mäzene in ganz anderen Größenordnungen tätig.

Auch einen Umzug des Museums in die ehemalige Voigtschule an der Bürgerstraße lehnen die PIRATEN ab. Erstens ist ein Umzug eines Museums immer mit unwiederbringlichen Verlusten verbunden und sollte wenn nur irgend möglich vermieden werden. Zweitens ist der anvisierte neue Standort an der verkehrsreichen Bürgerstraße unattraktiv und würde voraussichtlich nicht im Rahmen von Stadtführungen angesteuert werden.
»Die Position des Geschichtsvereins stimmt mit unserer Position überein und von daher empfehlen wir, diese Online-Petition zu unterzeichnen«, so der kulturpolitische Sprecher der Ratsfraktion, Dr. Meinhart Ramaswamy. »Die Verwaltung und der Mäzen sollen Wege suchen, das Kunstquartier ohne Kürzungen beim Stadtarchiv und beim Museum zu realisieren. Wir sind ja nicht gegen das Projekt an sich, aber eine Kürzung beim Museum kommt für uns nicht in Frage.«
Die Online-Petition kann hier unterzeichnet werden:

 

Der Text der Resolution ist hier nachzulesen:

Pressemitteilung vom 26. Januar 2015

0 Kommentare zu “PIRATEN unterstützen Online-Petition des Göttinger Geschichtsvereins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.