Daniel Isberner Erich Wutschke Öffentlicher Nahverkehr PiratenPlanet Pressemitteilung Presseschau

Piraten kritisieren Wegfall von Haltestellen der Linie 31

Die Göttinger Piraten kritisieren den Wegfall der Bushaltestellen Karl-Grüneklee-Straße, Friedrich-Ebert-Straße und Fuchsberg in Weende. Beispielsweise für Menschen mit Behinderungen, Senioren oder Familien mit kleinen Kindern oder Kinderwagen kann der Wegfall der Haltestellen bis zu einer halben Stunde Fußweg bedeuten.

Dazu sagt der behindertenpolitische Sprecher der Piratenpartei, Erich Wutschke: »Leider zeigt sich auch hier, dass anscheinend die Beachtung der UN-Behindertenrechtskonvention [1] nicht als normaler Schritt in die Arbeitsagenda aufgenommen wurde. Das seit 2009 in Deutschland gesetzlich geltende Recht, sollte inzwischen weit ins Bewusstsein der Gesellschaft Allgemeingültigkeit haben. Dass dies selbst bei öffentlichen Institutionen nicht der Fall ist, ist umso bedauerlicher«

Die UN-Behindertenkonvention verlangt von ihren Mitgliedsstaaten, dass diese „für Menschen mit Behinderungen persönliche Mobilität mit größtmöglicher Unabhängigkeit sicher[…]stellen“.

Dies ist durch den Wegfall der Haltestellen nicht mehr gegeben. Zwar stimmt es, dass die auf der Linie eingesetzten Gelenkbusse nicht in der Lage sind, durch die Baustelle zu kommen, aber die Piraten sehen eine Alternative:

»Der Einsatz eines Kleinbusses, der die drei ausgefallenen Haltestellen mit den Haltestellen Freibad und Klostergasse verbindet, sollte möglich sein«, so Daniel Isberner, erster Vorsitzender der Göttinger Piraten und GöVB Aufsichtsratsmitglied. »Wollen wir Senioren, Behinderte und Menschen mit Kindern wirklich noch im Dezember einen weiten Weg durch Regen, Matsch und Schnee stapfen lassen?«

Die Piraten befürchten, dass hier auf Service und Qualität verzichtet wurde, lediglich um etwas Geld zu sparen. Selbst unter den Bedingungen, dass kein solcher Kleinbus vorhanden sein sollte, könnte er mit relativ geringen Ausgaben kurzfristig geleast werden.

[1]  https://www.behindertenrechtskonvention.info/uebereinkommen-ueber-die-rechte-von-menschen-mit-behinderungen-3101/  Artikel 20 a & b

0 Kommentare zu “Piraten kritisieren Wegfall von Haltestellen der Linie 31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.