Einladung Kreispolitik Göttingen Kreistagsfraktion PiratenPlanet

Ist Donnerstag Veggietag in Göttingen?

Donnerstag Veggietag ist eine Aktion, die zu einem fleischfreien Wochentag in Deutschland aufrufen möchte. Mit einem Tag ohne Fleisch und Fisch leistet jeder einen Beitrag für seine persönliche Gesundheit und die anderer, sowie zum Schutz von Umwelt und Tieren.. Ist das ein sinnvoller Ansatz zum Umweltschutz, Tierschutz & für andere Menschen oder eine Bevormundung und Einschränkung von Schülerinnen und Schülern, wenn an Donnerstagen in den Schulen kein Menü mit Fleisch angeboten wird?

Banner Donnerstag - Veggietag
Verwendung mit Genehmigung von http://www.donnerstag-veggietag.de

Am Montag, 21. Mai 2011 werden Luisa Huchting und Irmela Erckenbrecht uns über die Initiative berichten. Ich freue mich im Anschluss daran auf eine anregende Diskussion. Wir treffen uns um 20.00 Uhr im Seminarraum des Apex (Burgstraße 46, 37073 Göttingen). Wenn Du früh kommst, kannst Du auf einen Sitzplatz hoffen.

3 Kommentare zu “Ist Donnerstag Veggietag in Göttingen?

  1. Knossos

    Ich bin dafür als Ausgleich einen Tag einzuführen an dem es nur fleischhaltige Kost/tierische Produkte gibt, da tierische Eiweiße gerade in der Wachstumsphase bei Kindern wichtig sind, jeder Erwachsene soll essen was er will, aber bei Kindern ist eine Vielfalt von verschiedenen Lebensmitteln wichtig, damit sie als Erwachsene später selbst bestimmen können.

    Wichtiger als der vegetarische Tag ist meiner Meinung nach, dass die Kinder wieder selber Kochen lernen, damit sie nichtnur an Dosenfutter gebunden sind.

    • Moin Knossos,
      woher beziehst du denn den Umstand, dass „heutige“ Kinder nicht kochen können?
      Ich habe mir in zwei Schulen die Mensapläne angeschaut und festgestellt, dass „kein Fleisch“ tatsächlich die Ausnahme ist. Wer tierisches Eiweiß möchte sollte auch mit Fisch arbeiten. Aber Bohnen, Linsen etc. haben >20% Eiweiß das sollte mal zum Überdenken des Arguments der Fleischnotwendigkeit anregen. Vielleicht auch Milch statt Limonade etc.
      Wer sich Sorgen um die Wachstumsphase der Kinder macht, sollte sich mal überlegen, welche Belastungen das Fleisch und anderes Industriefutter mitbringen und das mit der Eiweißzufuhr vergleichen … etc. usw. usf. Am kommenden Stammtisch kann dann ja mal ordentlich ge-stammtischt werden. Ich hoffe du findest die Zeit. Ahoi, ich sach 42, Martin

      • Hallo MR,

        zu Deinem Satz „Wer tierisches Eiweiß möchte sollte auch mit Fisch arbeiten.“ möchte ich anmerken, dass die Veggietag Initiative nach Angaben auf ihrer Webseite auch Fisch als Fleisch sieht und Fisch deshalb ausfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.