Kreispolitik Göttingen Kreistagsfraktion PiratenPlanet

Entwicklungsziele & Handlungsschwerpunkte

Die Möglichkeit, im Rahmen der Entscheidung über Ziele und Handlungsschwerpunkte für die Haushaltsjahre 2013 bis 2016 Einfluss zu nehmen, habe ich zum Anlass genommen, einige Vorschläge in das Verfahren einzubringen. Es finden sich neben Themen aus dem Kommunalwahlprogramm (Tierschutz) auch in der Piratenpartei umstrittene Forderungen in der Antragsschrift.

Foto: Im Labyrinth der Zielsuche
Im Labyrinth der Zielsuche

So finde ich, dass der Begriff „Gender Mainstreaming“ die Diskussion um verschiedene Facetten der Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern besser abbildet als das Ziel „Gleichstellung“. In der Präambel wünsche ich mir, dass dem Bereich Bildung im Vergleich zu anderen Handlungsfeldern Priorität eingeräumt wird. Im Rahmen ihrer jeweiligen Fähigkeiten müssen  die Interessen benachteiligter Menschen in besonderem Maße berücksichtigt werden. Bei der Infrastrukturentwicklung sollte dem flächendeckenden Ausbau der Breitbandversorgung besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Kritisch sehe ich den politischen Wunsch, bis 2040 „bilanzielle Energieautarkie zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien“ zu fordern. Ich bin gespannt, ob im Rahmen der Diskussionen einige Positionen in die Ziele eingehen.

Ihr findet hier

 

Dass das Thema Geschlechtergerechtigkeit (Gender Mainstreaming) ein piratisches Minenfeld ist, kann man auf der Seite des Kegelklubs nachvollziehen. Wer noch nie etwas von Gender Popender & transsexuelles Eichhörnchen gelesen hat, kann sich hier mit viel Himbeer-Cremant inspirieren lassen.

0 Kommentare zu “Entwicklungsziele & Handlungsschwerpunkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.