Einladung Kommunalpolitik Göttingen PiratenPlanet Themenfelder

Bürgerforum zum Güterverkehrszentrum auf dem Leineberg

In vielen Briefkästen in der Nähe des Göttinger Stadtteiles Leineberg haben sich in der letzten Woche Wurfsendungen einer Bürgerinitiative befunden. Die Initiative weist auf ein von der Stadtverwaltung am Montag, 2. Mai um 18.00 Uhr veranstaltetes Bürgerforum hin [1]. Die Veranstaltung findet in dem Pausenraum der Leinerbergschule (Weserstraße 32) statt. Wir geben der Teilnahme hier dem Vorzug vor unserem regulären Piratentreffen.

Spielplatz auf dem Leineberg
Spielplatz neben der Schule auf dem Leineberg

Die von der Stadt angerissenen Themen (Pläne für ein Güterverkehrszentrum, Bauarbeiten bei der forensischen Psychiatrie, Projekte der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft, Stadtbusanbindung, Lärm der Bahn) sind klassischer Stoff für die Kommunalwahl im Herbst. Ein Motto der Piratenpartei ist “Denk selbst!” Getreu diesem Leitmotiv rufen wir alle Piraten aus Göttingen und natürlich die Betroffenen auf, sich selbst von der Darstellung der Argumente ein Bild zu machen.

Hintergrund:

Zwischen dem Leineberg und Rosdorf soll das Güterverkehrszentrum III (GVZ) entstehen. Die Bauarbeiten sollen im Herbst dieses Jahres beginnen. Mit der Erschließung des Areals hat Oberbürgermeister einem Ratsbeschluss [2] aus dem März folgend die GWG [4] beauftragt, deren Aufsichtsratsvorsitzender [5] er zugleich ist. Aus dem Internetautritt der Gesellschaft ist zu entnehmen, dass diese wohl auch die Grundstücke an Interessierte verkaufen soll („Vermarktung“) [6].

In der Beschlussvorlage des Stadtrates steht, dass der dritte Abschnitt des GVZ eine „nachfragegerechte Ergänzung“ des Flächenangebotes des GVZ in der Güterbahnhofstraße darstellen soll. Ein Anschluss an das Bahnnetz soll gebaut werden. Jedoch werden auch Umladevorgänge von LKW zu LKW ermöglicht. Nach der Seite der Bürgerinitiative [3] gibt es für die Fläche noch keine Nachfrage („Investoren“).

Verschafft Euch einen Eindruck! Wir werden das Ergebnis in unserm Programm für die Kommunalwahl verwerten.

 

[1] http://www.goettingen.de/magazin/artikel.php?artikel=7151&menuid=619&topmenu=6370, 30.04.2011

[2] https://ratsinfo.goettingen.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=6477&options=4 , 30.04.2011

[3] http://www.leineberg-goettingen.de/bi/01_gvz.html, 30.04.2011

[4] Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung mbH, Bahnhofsallee 1 B, 37081 Göttingen

[5] https://www.unternehmensregister.de/, 30.04.2011

[6] http://web0.p15166556.pureserver.info/kunden/gwg/de/GVZ_48.html, 30.04.2011

0 Kommentare zu “Bürgerforum zum Güterverkehrszentrum auf dem Leineberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.