Arbeitsstrukturen im Kreisverband Göttingen

 

Piratentreff/Stammtisch:

Bei den Göttinger Piraten gibt es keinen Stadtverband, diese Funktion übernimmt bei uns der Kreisverband.

Piratenpolitik läuft in Göttingen hauptsächlich über Mailinglisten und Textablagen (Pads).
Eine feste Struktur stellt schon seit vielen Jahren das Montagstreffen dar.

Montags 20.15 Uhr im Café Inti (Burgstraße 17)

Die Themen (Tagesordnungspunkte – TOPs)  des nächsten Montagstreffens:

  1. Bericht vom Bundesparteitag 2017.1
  2. Bundesweite sozialliberale Offensive

Zu den Montagstreffen sind alle herzlich eingeladen, ausdrücklich auch Freibeuter und andere Nicht-Piraten.

Die Protokolle der Montagstreffen sind hier abgelegt (seit 23.3.2015).
Wenn wenig besprochen wurde, oder kaum Leute da waren, gab es kein Protokoll. Nach 2015 haben wir nur noch selten Protokolle verfasst.

Vorstandssitzung:

Der Kreisvorstand trifft sich im normalen Turnus (also wenn nichts dazwischenkommt) immer am ersten Montag im Monat, unmittelbar vor dem Montagstreffen.
Die Sitzungen sind öffentlich, ausdrücklich auch dann, wenn es um unsere Finanzen geht.

Die nächste öffentliche Vorstandssitzung findet im
April 2017 um 19.15 Uhr im Café Inti (Burgstraße 17) statt.

Die Themen (Tagesordnungspunkte – TOPs) der nächsten Vorstandssitzung:

  1. Eröffnung
  2. Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder
  3. Bericht Finanzen
  4. Bericht Umlaufbeschlüsse

Im Anschluss an die Vorstandssitzung folgt das Piratentreffen!

Eigene Themen (TOPs) können gerne per Webformular an den Vorstand gemeldet bzw. vorgeschlagen werden.

Die Protokolle sind hier abgelegt („wordpress“-Protokollreihe).
Protokolle der Sitzungen vom 13.01.2014 bis 02.03.2015 können hier („Wiki“-Protokollreihe) nachgelesen werden.

Wir hatten Anfang 2014 entschieden, die Protokolle im Wiki zu veröffentlichen.
Anfang 2015 gaben wir das wieder auf.