Alles

Vorbereitung Landesparteitag 2009

Am gestrigen Montag, den 19. Oktober, trafen sich 8 Göttinger Piraten für die ersten Vorbereitungen für den Landesparteitag. Dabei ging es sowohl um inhaltliche Fragen als auch um Organisatorisches.

Tobias fasst alle zusammen, die per Zug anreisen wollen noch und noch nicht im Besitz einer Fahrkarte (Semesterticket) sind. Ingo kümmert sich um die Reservierung von Zimmern im Hotel. Interessenten für Zimmer oder Zugfahrkarten sind angehalten sich bei den den beiden zu melden.

In Oldenburg findet am 31. Oktober und 1. November ein landesweites Vorbereitungstreffen für den Landesparteitag am 14./15. November 2009 statt. Dort soll die Organisation des Parteitages besprochen werden und die bis dahin eingegangenen Änderungseinträge sollen in eine konsensfähige Form gebracht werden. Auch zwei Göttinger-Piraten werden nach Oldenburg reisen und an der Vorbereitung mitarbeiten.

Des Weiteren wollen wir auch zwei eigene Anträge auf den Weg bringen:

  1. Wir wollen uns dafür einsetzen, den Termin für die Wahlen der Posten und Ämter nicht direkt zu Beginn des Parteitages abzuhalten. Dies hat folgenden Hintergrund: einerseits hat man etwas mehr Zeit, sich ein Bild über die Kandidaten zu machen und andererseits können eingereichte Anträge zur Änderung der Satzung berücksichtigt werden.
  2. Wir wollen zu dem kontrovers diskutierten Änderungsantrag zu Artikel §8 der Satzung einen eigenen Vorschlag einreichen. Dieser soll die Privatsphäre der Parteimitglieder bewahren und trotzdem die Transparenz der Partei nach außen ermöglichen.

Da wir uns um eine stärkere Vernetzung mit dem Land bemühen, wollen wir zumindest einen Beisitzer in den Vorstand entsenden. Lutz hat sich bereit erklärt für dieses Amt zu kandidieren, um die Göttinger Piraten im Landesvorstand zu vertreten.

Ein abschließender Dank gilt der Gastgeberin Selina!

0 Kommentare zu “Vorbereitung Landesparteitag 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.