Alles Hochschulpolitik Göttingen Themenfelder

Gründung Hochschulpiraten

Am Donnerstag, den 22. Oktober 2009 findet um 19:00 Uhr im Hörsaal 2 der Mathematik (Bunsenstraße 3-5, 37073 Göttingen) die Gründungsversammlung der Piraten-Hochschulgruppe (Uni Göttingen) statt. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein im ZAK vorgesehen. Alle an der Mitarbeit in der HSG Interessierten sind herzlich willkommen.

Folgende Tagesordnungspunkte sind bisher geplant:

TOP 1: Durchsprechen, eventuell Ändern und Beschließen der Satzung

Im Wesentlichen soll die Mustersatzung übernommen werden.

Von Sophia stammt folgender Änderungsantrag:

  • Betrifft:  §9 Auflösung: „(1) Wenn die Hochschulgruppe vier oder weniger Mitglieder hat, löst sie sich auf.“
  • Änderung  zu „(1) Wenn die Hochschulgruppe zwei oder weniger Mitglieder hat, löst sie sich auf.
  • Begründung: Der Verwaltung ist es egal wie viele Leute wir sind, solange der Vorstand aus 3 an der Uni immatrikulierten Leuten besteht.

TOP 2: Wahl des Vorstands

  • Alle drei Vorstandsmitglieder müssen an der Uni immatrikuliert sein und eine Immatrikulationsbescheinigung abgeben. Wer gewählt werden will, bringe also gleich eine mit (oder reiche sie Sophia oder Sara oder Stefan zeitnah nach).

TOP 3: Diskussion über das weitere Vorgehen (evtl. Verlegung ins ZAK!)

  • Welche weiteren Aktionen sollen geplant werden? Wie wollen wir unsere Themen ausgestalten? Wie oft wollen wir uns treffen? Eventuell auch schon: Wer möchte für was kandidieren bei der Hochschulwahl?

7 Kommentare zu “Gründung Hochschulpiraten

  1. Hi, was ich nicht verstanden habt ist, warum ihr die Mindestmitgliederzahl auf zwei erniedrigen wollt, wenn mindestens drei Leute im Vorstand seinen müssen …

  2. Da schlägt das Juristendeutsch zu. Die Mindestmitgliederzahl ist drei, darum wird die Gruppe aufgelöst, wenn nur noch zwei (oder weniger) Mitglieder da sind.

  3. Aye, das war das einzige Problem. Aber sah schonmal ganz gut aus heute Abend… Schauen wir, wie es sich weiter entwickelt und was die Verwaltung zur Satzung meint…

  4. Hallo,

    ist die Gruppe nun offiziell gegründet?

  5. Im Prinzip ja, aber …
    es muss noch durch die Verwaltung durch. Da gibts dann noch ne Ankündigung sobald das geschafft ist.

    • Was jedoch nicht daran hindern sollte schon mal soweit aktiv zu werden und Grundlagen zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar zu Sophia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.