Alles

Gestern war OptOutDay

Gestern war OptOutDay und wir waren mit einem Infostand an der bekannten Stelle vertreten. Die Rückmeldung war wie immer durchweg positiv und es gab einige sehr nette und lange Gespräche. Jeder war eingeladen, der automatischen Weitergabe seiner Meldedaten durch das Einwohnermeldeamt zu widersprechen. Für alle, die es nicht geschafft haben, werden die entsprechenden Formulare auch beim nächsten Infostand am kommenden Samstag ausliegen. Every Day is OptOutDay ;)

Infostand zum OptOutDay
Infostand zum OptOutDay

Und es gab noch eine angenehme Überraschung an diesem Morgen. Das Göttinger Tageblatt hat heute einen Artikel über uns und unsere Ziele veröffentlicht. Auf der zweiten Seite (Politik) findet sich das Konterfei von unserem Bundesvorsitzenden Jens Seipenbusch zusammen mit den Portraits von José Manuel Durão Barroso, Yukio Hatoyama und Arnold Schwarzenegger (eine Mischung, an die ich mich erst noch gewöhnen muss).

Göttinger Tageblatt vom 17. September 2009, Seite 2
Göttinger Tageblatt vom 17. September 2009, Seite 2

Durão

1 Kommentar zu “Gestern war OptOutDay

  1. Nett euch kennen gelernt zu haben.
    Wir werden uns auf jeden Fall am Wahlabend in Göttingen wieder treffen.

    markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.